Neue Teilnahmebedingungen Playmate Casting

Rechtliche Hinweise

Das Urheberpersönlichkeitsrecht an den Bildern verbleibt bei den Bewerberinnen. Mit der Teilnahme räumt die Bewerberin der Playboy Deutschland Publishing GmbH unwiderruflich und kostenlos die zeitlich und räumlich unbegrenzten, exklusiven Nutzungsrechte in Zusammenhang mit der inkl. dem Recht zur Veröffentlichung der im Rahmen der Bewerbung und der Nutzung der Plattform abgegebenen und entstandenen Informationen inkl. Bildern ein.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Abgabe einer Bewerbung über die Playmate Casting Plattform. Jede Bewerbung wird durch die Playboy Deutschland Publishing GmbH gesichtet und bezüglich Identität und Alter verifiziert.

Ablauf

Grundlage ist die erfolgreiche Registrierung und Erstellung einer SedCard auf der Plattform PlaymateCasting. Die Freigabe der SedCard kann nach Prüfung durch die Playboy Deutschland Publishing GmbH erfolgen. Die Freigabe muss nicht zwingend erfolgen. Mit Freigabe einer SedCard ist diese öffentlich zugänglich. Aus allen veröffentlichen SedCards wird monatlich eine Monatssiegerin gekürt. Die Auswahl obliegt ausschließlich einer Jury der Playboy Deutschland Publishing GmbH. Am Ende des Jahres wählt eine Jury der Playboy Deutschland Publishing GmbH exklusiv aus den verfügbaren Monatssiegerinnen die Jahressiegerin aus.

Veröffentlichung

Personen, die am Playmate Casting teilnehmen, stimmen zu, dass alle ihre Bilder, Kommentare und Bewertungen im Internet auf verschiedensten Plattformen und Diensten veröffentlicht werden und dort einem unbeschränkten Nutzerkreis zur Verfügung stehen. Die Betreiber der Plattform behalten sich das Recht vor, ausgewählte Beiträge ohne Angabe von Gründen zu editieren oder von der Webseite zu entfernen, wenn diese z. B. rassistische, jugendgefährdende, sexistische oder menschenverachtende Äußerungen enthalten.

Datenschutz

Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Persönliche Daten, die von den Teilnehmern im Zusammenhang mit den eingereichten Bewerbungen übermittelt werden, werden zum Zweck der Administration und Evaluation der Ergebnisse genutzt. Die persönlichen Daten werden bei der Playboy Deutschland Publishing GmbH gespeichert und unterliegen bei der Verarbeitung den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Playboy Deutschland Publishing GmbH hat sich dazu verpflichtet, Kundendaten vertraulich zu behandeln und fordert dies auch bei allen involvierten Auftragnehmern und Kooperationspartnern schriftlich ab. Die Löschung der personenbezogenen Daten kann jederzeit bei der Playboy Deutschland Publishing GmbH Arabellastr. 21, 81925 München, veranlasst werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie auch hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.